Cording verkauft Zweirad-Center und Bürogebäude in Mannheim

02 August 2019

Frankfurt am Main, 2. August 2019 − Die Cording Real Estate Group (Cording), Teil der Edmond de Rothschild Real Estate Investment Management Plattform, hat im Auftrag eines Joint Ventures mit Patrizia Multi Managers und einem Cording-Kunden ein Fachmarktzentrum in Mannheim veräußert.

Die Liegenschaft an der Casterfeldstraße 40–44 hat eine Mietfläche von insgesamt 11.200 Quadratmetern. Davon entfallen 9.700 Quadratmeter auf Einzelhandelsflächen und 1.500 Quadratmeter auf ein zur Liegenschaft gehörendes Bürogebäude. Die Immobilie wird von sieben Mietern genutzt und ist vollständig belegt. Die durchschnittlich gewichtete Restlaufzeit der bestehenden Mietverträge (WAULT) liegt bei rund 7 Jahren. Zur Liegenschaft gehören 263 ebenerdige Parkplätze.

Langfristiger und bonitätsstarker Hauptmieter ist die Zweirad-Center Stadler Mannheim GmbH, die allein 9.700 Quadratmeter nutzt. Eine „Subway“-Gastronomie ist integriert.

Das Fachmarktzentrum liegt im Stadtteil Neckarau mit über 31.000 Einwohnern, etwa 5 Kilometer südlich der Innenstadt unweit der SAP Arena, des Maimarktgelände sowie des Autobahnanschlusses der A6. Es ist hervorragend an den ÖPNV angebunden und der Mannheimer Hauptbahnhof ist von hier aus innerhalb von zehn Minuten zu erreichen.

Felix Jethon, Head of Fund Management Germany sagt: „In der kurzen Haltedauer von rund zwei Jahren konnten wir die Immobilie vollvermieten und die Einnahmen steigern. Im Rahmen einer Portfoliobereinigung haben wir nun die gute Marktphase für den Verkauf genutzt, um für unsere Investoren auch bei diesem Objekt einen deutlich zweistelligen IRR zu realisieren.“

Cushmann & Wakefield hat die Transaktion in kaufmännischen Fragen für Cording beratend begleitet. Die juristische Betreuung hat Fried, Frank, Harris, Shriver & Jacobson LLP übernommen.


Download Pressemitteilung