Cording ernennt James Whidborne zum Head of UK Residential Fund Management

09 Mai 2019

London, 9. Mai 2019 - Die Cording Real Estate Group (Cording), Teil der Edmond de Rothschild Immobilieninvestment- und management-Plattform, hat James Whidborne (38) zum Head of UK Residential Fund Management ernannt.

In dieser neu geschaffenen Position übernimmt James Whidborne die Leitung der beiden bestehenden Cording-Fonds, die in den britischen Private Rented Sector (PRS) investieren, den Cording UK Residential Investment Fund und den PRS Club 1. Gleichzeitig wird er an der Neuentwicklung von Anlageprodukten für Privatkunden mitwirken. Er berichtet an Theo Soeters, Head of Fund Management bei Cording.

Cordings PRS-Team entwickelt derzeit Build-to-Rent-Projekte in Nottingham, Warrington und Leicester.

James Whidborne kommt von Savills Investment Management, wo er als Director im Fonds-Management für zwei Fonds für Wohnprojekte und einen strategischen Grundstücksfonds verantwortlich war. Zuvor hatte er einen paneuropäischen Opportunity Fund, einen Fonds für Studentenwohnheime und mehrere gewerbliche Mandate betreut.

Vor seiner Tätigkeit im Fondsmanagement arbeitete James Whidborne bei Savills im Beratungsteam für erschwinglichen Wohnraum innerhalb von Wohnungsbauprojekten.

James Whidborne verfügt seit 2007 über einen Master-Abschluss in Real Estate und Investment Finance der Reading University.

Theo Soeters, Head of Fund Management bei Cording, kommentiert: „James Whidborne verfügt über umfassende Erfahrungen sowohl im Fondsmanagement als auch im Wohnimmobilienbereich. Seine Ernennung ist für uns ein wichtiger Schritt nach vorne, da wir aktuell unsere Präsenz in dieser immer wichtiger werdenden Asset-Klasse ausbauen, die international bei institutionellen Anlegern eine zunehmende Aufmerksamkeit erfährt."

 

Download Pressemitteilung