Cording befördert Felix Jethon zum Head of Fund Management Germany

25 Februar 2019

Frankfurt, 25. Februar 2019 – Die Cording Real Estate Group (Cording), Teil der Edmond de Rothschild Immobilieninvestment- und management-Plattform, hat Felix Jethon zum Head of Fund Management Germany befördert.

In dieser neu geschaffenen Position betreut er weiterhin das Mandat eines deutschlandweiten Büroimmobilienportfolios aus zehn Objekten. Zusätzlich ist er künftig für das Portfolio eines Joint Ventures zwischen Cording und Partnern aus dem In- und Ausland mit Fokus auf Investitionen in
Industrie- und Logistikimmobilien sowie das Fondsmanagement weiterer Vehikel des Unternehmens in Deutschland verantwortlich. Felix Jethon berichtet direkt an Theo Soeters, Head of Fund Management bei Cording.

Felix Jethon ist seit 2014 bei Cording. Nachdem er zunächst im Transaktionsbereich tätig war, wechselte er ins Fondsmanagement und bekleidete dort vor seiner Beförderung die Position eines
Associate Director. Der 36-jährige Dipl.-Ökonom verfügt über zehn Jahre Erfahrung in der Immobilien- und Beratungsbranche und war zuvor unter anderem Associate bei Morgan Stanley Real Estate.

Rodney Bysh, CEO von Cording, kommentiert: „Wir gratulieren Felix Jethon zu seinem nächsten Karriereschritt und sind überzeugt, dass er mit seinem Know-how und seinem Engagement seine neue Position hervorragend ausfüllen und unser Fondsmanagement weiter voranbringen wird.

Besonders freut es uns, dass wir mit Felix Jethon die Position mit einem erfahrenen Mitarbeiter aus den eigenen Reihen besetzen konnten.“

Download Pressemitteilung