Cording gewinnt Alfred Garbe als Head of Germany

06 Februar 2019

Die Cording Real Estate Group (Cording), Teil der Edmond de Rothschild Immobilieninvestment- und management-Plattform, hat Alfred Garbe zum Head of Germany ernannt. In dieser neu geschaffenen Position leitet er das Deutschlandgeschäft des Unternehmens und wird die bestehenden deutschen Mandate optimieren und die Erhöhung der Assets under Management in Deutschland weiter vorantreiben.

Alfred Garbe ist Mitglied von Cordings Group Management Committee. Gemeinsam mit den Teams von Reiner Beckers, Head of Business Development, und Stephan Schaal, Head of Investment Germany, wird er daran mitarbeiten, Cordings Deutschlandgeschäft weiter auszubauen. Alfred Garbe berichtet direkt an Rodney Bysh, CEO von Cording.

Vor seinem Wechsel zu Cording war Alfred Garbe als Director - Head of Logistics bei Corpus Sireo tätig. Weitere Stationen der Karriere des 37-jährigen Diplom-Betriebswirts waren unter anderem Co-Head of Asset Management bei M7 Real Estate und Head of Asset Management Germany bei Hansteen.

Rodney Bysh, CEO von Cording, kommentiert: „Mit der Schaffung dieser neuen Position unterstreicht Cording die Bedeutung des Deutschlandgeschäfts innerhalb der bestehenden Unternehmensstrategie. Zugleich haben wir mit Alfred Garbe einen ausgewiesenen Experten für Light-Industrial-Objekte und Logistikimmobilien gewonnen − ein Bereich, in dem wir uns künftig stärker engagieren wollen. Mit seiner langjährigen Erfahrung uns einer guten Vernetzung innerhalb der Branche ist er eine starke Unterstützung für unser Team.“

Download Pressemitteilung